Aktuelles Programm
PODCAST
THEATER BEGEGNEN
ICH HÖRE WAS, WAS DU NICHT SIEHST

Was brauchen wir, um uns zu begegnen?
Und was passiert, wenn wir uns im Theater begegnen?

Hier die aktuelle Folge 5: DINGE UND SEELEN hören.


Im Podcast THEATER BEGEGNEN. ICH HÖRE WAS, WAS DU NICHT SIEHST treffen sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen und tauschen sich aus: Über Wege, der Welt im Theater zu begegnen, aber auch über Barrieren, die in den Weg dorthin gelegt werden. Manche von ihnen gehen oft ins Theater, andere waren ewig nicht mehr dort. Einige finden es schwer damit etwas anzufangen, andere bewegen sich ganz selbstverständlich in dieser Welt. Nun finden sie sich in Tandems zusammen, besuchen Vorstellungen im LOFFT – DAS THEATER und diskutieren über das Erlebte und kulturelle Teilhabe.

Dabei entsteht der Podcast THEATER BEGEGNEN. ICH HÖRE WAS, WAS DU NICHT SIEHST, in dem der gemeinsame Weg bis Ende Juli mit der Öffentlichkeit geteilt wird. Der Podcast wird im zwei-wöchigen Rhythmus auf allen gängigen Podcastplattformen veröffentlicht.

In Folge 1: SCHWEISS UND SCHLAF erfahrt ihr, welche Sorgen und Berührungsängste aber auch Leidenschaften und sehnsuchtsvolle Erinnerungen an Theater geknüpft werden – und wieso Langeweile einen Vorstellungsbesuch auch bereichern kann.




In Folge 2: FREUDE UND SCHRECKEN // JOY AND FRIGHT 
reden wir über das Stück JOY der FORWARD DANCE COMPANY: Ein Abend voller unterschiedlicher Gefühle.
Die Folge enthält explizite Sprache.




Das Stück WIR der FORWARD DANCE COMPANY erzählt auf vielen Ebenen vom menschlichen Individuum – allein und in der Gruppe. Darüber, aber auch über Inklusion auf der Bühne und wie man sich selbst in der Kunst wiederfindet, sprechen wir in Folge 3 FLACKERN UND FASZINATION.






In Folge 4: WUCHT UND GÄNSEHAUT
hören wir von einsamen Geburtstagen und dem Suchen nach einer Gemeinschaft. Auch dieses Mal geht es um WIR der FORWARD DANCE COMPANY. Das Stück löst viele Gefühle aus: Begeisterung über die Virtuosität der Tänzer*innen, Gänsehaut beim Erleben der Musik, aber auch Traurigkeit beim Mitfühlen einiger Szenen.




Die vorerst letzte Folge 5: DINGE UND SEELEN beschäftigt sich mit dem Theater-Parkour SPOOKAI von POST THEATER: Wir begeben uns auf eine Reise durch die japanische Geisterwelt und erfahren, welche Dinge eine Seele haben.

THEATER BEGEGNEN. ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST entsteht im Rahmen des Projekts THEATER TANDEM am LOFFT - DAS THEATER.

VON + MIT Anna Diepold, Simone Fischer, Joanna Glinkowska, Friederike Lenz, Franziska Linge, Elena Martin Yenes, Annelie Richter, Eric Schlichter, Maeshelle West-Davies PODCASTPRODUKTION Eva Morlang, Luna Ragheb, Helena Schmidt, Lisa Tuttlies SOUND Carlotta Jacobi PROJEKTLEITUNG Stefanie Hauser PROJEKTASSISTENZ Jacqueline Rudolf

#TakePart ist gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.