Aktuelles Programm
TANZ
SCHLAGSAHNE – FÜR ALLE AB 6 JAHREN
REGINA ROSSI (HAMBURG)

In einer Konzert-Atmosphäre begegnen sich drei Performer*innen. Sie erleben die vielen Facetten von Wut und wie sie sich verwandeln kann: In etwas Anderes, etwas Weiches oder etwas Sahniges?


Auf der Bühne wird geschlagen, geschlagen, geschlagen. Zum Glück auf keine Menschen, sondern auf Sahne, Räder und ein Schlagzeug. Das Stück SCHLAGSAHNE ist eine Sinfonie und zeitgleich eine Biografie über die Wut. Sounds, Stimmen, Tanz, Bewegung und Requisiten prallen in einem irren Zusammenspiel aufeinander.

Drei Performer*innen begegnen sich in einem Raum, der von Klängen aufgeladen ist und testen aus, wie weit sie gehen können. In einer konzertartigen Atmosphäre erleben sie die Wut in sich und wie sich diese verwandeln kann.

»Die Botschaft: Auch wenn mal etwas nicht auf Anhieb gelingt, Wut ist okay und man kann sie in etwas Positives ummünzen. Die anwesenden Kinder jedenfalls glucksen bei alldem vor Vergnügen.«
Annette Stiekele / Hamburger Abendblatt

Vor der ersten Vorstellung am Samstag, den 25.09.2021 gibt es ein gemeinsames Warm-Up.

Bei unseren Veranstaltungen gilt weiterhin die Maskenpflicht, nehmt außerdem bitte die Kontaktdatenerfassung in Anspruch.
Da die Inzidenz in der Stadt Leipzig weiterhin über 35 liegt, ist ab Sonntag, 12.09.2021 ein 3G-Nachweis erforderlich! (Stand: 10.09.2021)


Trailer Schlagsahne (6+) from Regina Rossi on Vimeo.

KONZEPT + KÜNSTLERISCHE LEITUNG Regina Rossi VON + MIT Sven Janetzko, Sarah Lasaki, Regina Rossi MUSIK Sven Kacirek KOSTÜME + BÜHNE Sophia Sylvester Röpcke DRAMATURGIE Barbara Schmidt-Rohr PRODUKTIONSLEITUNG Eliza Posny PRODUKTIONSASSISTENZ Pauline Schönfelder FOTO Anja Beutler

Eine Produktion von Regina Rossi in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg und LOFFT – DAS THEATER. In Kooperation mit der Tanzbiennale Heidelberg und dem Lernort Kulturkapelle Hamburg.

Gefördert durch die Stadt Leipzig – Kulturamt, die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, den Fonds Darstellende Künste sowie den Berit und Rainer Baumgarten Stiftungsfonds unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung.

Termine & Tickets:

LOFFT, Saal - 24.09.2021 , 10:00 Uhr - 13/9 EURO - SOLI-PREIS 20 EURO - Kinder + Jugendliche bis 12 Jahre 5 EURO
Karte reservieren       ONLINE TICKET kaufen

LOFFT, Saal - 24.09.2021 , 13:00 Uhr - 13/9 EURO - SOLI-PREIS 20 EURO - Kinder + Jugendliche bis 12 Jahre 5 EURO
Karte reservieren       ONLINE TICKET kaufen

LOFFT, Saal - 25.09.2021 , 11:00 Uhr - 13/9 EURO - SOLI-PREIS 20 EURO - Kinder + Jugendliche bis 12 Jahre 5 EURO
Karte reservieren       ONLINE TICKET kaufen

LOFFT, Saal - 25.09.2021 , 15:00 Uhr - 13/9 EURO - SOLI-PREIS 20 EURO - Kinder + Jugendliche bis 12 Jahre 5 EURO
Karte reservieren       ONLINE TICKET kaufen