Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Aktuelles Programm
LESUNG
VORSTELLUNG LEIPZIGER BLÄTTER 76
Kulturstiftung Leipzig + Passage-Verlag Leipzig

LEIPZIGER BLÄTTER, Nummer 76. Hinter dieser lapidaren Zahl steckt eine spannende Geschichte: 76 Nummern der zweimal im Jahr erscheinenden BLÄTTER, eine Frühjahrs- und eine Herbstausgabe, bedeuten, dass die BLÄTTER mittlerweile 38 Jahre alt sind. Zusammengekommen sind in dieser Zeit etwa 3000 Artikel zum Leipziger Stadtleben, zur Stadtkultur und Stadtgeschichte. Insgesamt 9000 Seiten gestaltet mit mindestens 18000 Abbildungen. Kurz, es ist einiges zusammengekommen.


Aber die Blätter rücken der Stadt nicht nur mit Texten auf den Leib, wir schreiben und erzählen nicht nur, nein, wir erschließen uns unsere Stadt auch dadurch, dass die Präsentation einer neuen Ausgabe der BLÄTTER jeweils an einem ausgesuchten Orten der Stadt stattfindet. Diesmal endlich im neuen LOFFT-Domizil.

Passend zum Ort zeigt die SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY Auszüge aus ihren aktuellen Stücken. Andrea Alvergue, Nikolai Kemeny und Sebastian Weber sind drei höchst individuelle, stilistisch unterschiedliche Steptänzer*innen, die seit 2017 in der SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY zusammenarbeiten. 2019 erhielten sie den Sächsischen Tanzpreis für die Produktion COWBOYS und folgten einer Einladung des Goethe-Instituts nach Peru. An diesem Abend zeigen sie einen Mix aus präzisen Arrangements und rasanten Improvisationen, der für das Genre des Jazz-Tap typisch ist. Ziel der Performer ist dabei ein Höchstmaß an Originalität und musikalischer Präzision im spontanen Austausch. Eine Art Poetry-Slam der Füße, in Echtzeit und mit verteilten Rollen.

Aus dem Inhalt von Nummer 76: über den Leipziger Thomasius-Club; über das Theater LOFFT; Max Klinger zum 100. Todesjahr; über die vier Sportlerplastiken an der Red-Bull-Arena; über die Linck-Sammlung; Gespräch mit Anselm Hartinger, dem neuen Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums; über das Ende von Neuen Ufer e. V.; über das Thema Kunst am Bau; über das Thema Sozialistischer Plattenbau und Internationale Moderne; über Kohlenpeter, eine Reportage aus dem Kohlehandel; über die Leipziger Disputation 1519 und vieles mehr.

FOTO Leipziger Blätter, Jörg Singer

Kulturstiftung Leipzig | Passage-Verlag Leipzig

Termine & Tickets:

LOFFT, Saal - 10.03.2020 , 19:00 Uhr - EINTRITT FREI

''