Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
DISKUSSION
LOFFT digital: DISKUSSION ÜBER GESCHLECHT UND MACHT
Im Anschluss an das Streaming von GRACE UND DIE QUEEN / EINE AUDIENZ

Was bedeutet es als Frau in einem patriarchalen Machtsystem selbst Macht zu erlangen?
Gibt es „weibliche“ Führung? Kann diese Probleme der patriarchalen Macht auflösen?
Welche Machtgefälle gibt es nicht nur zwischen verschiedener Geschlechtern, sondern auch innerhalb der Geschlechter?

Im Anschluss an das Stück GRACE UND DIE QUEEN / EINE AUDIENZ, das sich mit historischen Frauenfiguren und ihrer Einbettung in patriarchale Machtapparate beschäftigt, werden diese Themen in der DISKUSSION: ÜBER GESCHLECHT UND MACHT in die Gegenwart geholt.

Es diskutieren Gäste aus Politik (Dr. Skadi Jennicke, Kulturbügermeisterin der Stadt Leipzig) und Theater (Friederike Pöschel, Schauspielerin/ Stefan Ebeling, Regisseur) mit LOFFT-Mitarbeiterin Stefanie Hauser.

Die Veranstaltung wird live über die Streamingplattform dringeblieben.de gestreamt. Die Veranstaltung ist kostenlos.
Wer ein Ticket für GRACE UND DIE QUEEN / EINE AUDIENZ erworben hat, erhält automatischen Zugang zur Veranstaltung.


Wer kein Ticket zur Veranstaltung GRACE UND DIE QUEEN / EINE AUDIENZ erworben hat, meldet sich bitte zur Diskussionsveranstaltung an: tickets@lofft.de
Sie erhalten dann 15 Minuten vor Beginn einen Zugangslink an ihre E-Mail-Adresse.

 

MIT Stefan Ebeling, Skadi Jennicke, Friederike Pöschel MODERATION Stefanie Hauser

 

ONLINE - 06.02.2021 , 21:00 Uhr - EINTRITT FREI
''