Archiv
PERFORMANCE
LOFFT digital: SHOWING: THERE
CHARLIE FOUCHIER (LEIPZIG)

In einer Installation, die Video, Telekommunikation und Performance kombiniert, untersuchen Paula Abalos und Charlie Fouchier die Art und Weise, wie Körper ihre gelebte Geschichte und ihre Live-Interaktion über Bildschirme vortragen und aufbrechen.

Als Folge der COVID-19-Pandemie ist die Digitalisierung im täglichen Leben von einer Entscheidung zu einer Verpflichtung geworden und zwingt uns Interaktionsformate zu erfinden, die die Trennung zwischen Räumen miteinbezieht. Bilder auf Bildschirmen verkörpern sowohl die Abwesenheit des Anderen als auch ihre Existenz in einem anderen Raum und schaffen so Verbindungen zwischen verschiedenen Orten. Sie sind der Treffpunkt dieser parallelen Existenzen und schaffen eine Realitätsebene, die sich als Gefüge subjektiver Täuschungen aufdrängt.

In diesem Online-Streaming der Präsentation seiner #TakeCareResidenz führt Charlie Fouchier durch die Installation und gibt anschließend ein kurzes Q&A.

Aufgrund von technischen Problemen von dringeblieben.de müssen wir das SHOWING: THERE kurzfristig auf Facebook-Live streamen. Den Livestream findet ihr unter: https://www.facebook.com/lofft.leipzig/live/

KONZEPTION + LEITUNG Paula Abalos, Charlie Fouchier PERFORMANCE Maike Hautz, Jean-Baptiste Mouret BERATUNG TANZ Sigal Zouk BERATUNG STREAMING German Farias FOTO Charlie Fouchier

Eine Produktion von Charlie Fouchier in Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER.
#TakeCareResidenzen ist gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

 

ONLINE - 25.03.2021 , 19:00 Uhr - AUF SPENDENBASIS