Archiv
INSTALLATION/PERFORMANCE
*ABGESAGT* LOFFT digital: PREVIEW+TALK: THE GARDEN
HINTERMAIER/KALUS (LEIPZIG)

Aufgrund von Krankheit muss die Veranstaltung PREVIEW+TALK: THE GARDEN am 21.05.2021 leider ausfallen. Die Performance-Installation THE GARDEN ist im Rahmen von KATAPULT – Performance Plattform Leipzig vom 08.- 11.07.2021 im LOFFT – DAS THEATER geplant.
Bereits gekaufte Tickets zu
PREVIEW+TALK: THE GARDEN können erstattet werden. Alle Ticketkäufer*innen werden von uns via E-Mail direkt kontaktiert (bitte auch den Spam-Ordner checken).

THE GARDEN
arbeitet mit dem Blick von Naturdokumentationen auf Wildnis. Erzähl- und Bildschablonen vermeintlich unberührter Gegenwelten werden von und mit den Teilnehmer*innen aufgelöst und neu formiert.

THE GARDEN ist eine multimediale, partizipative Rauminstallation und Performance über Naturdokumentationen, die Zeichenhaftigkeit von Naturdarstellungen und den menschlichen Blick auf eine maximal anders konzipierte „reine“ Wildnis.

Welche Erzählungen über eine vermeintlich unberührte, geheimnisvolle und menschenleere Natur prägen westliche Sehnsüchte? Welche Bilder nähren Vorstellungen von Wildnis als numinose, gewaltige, authentische und vor allem schöne Gegenwelt?

In THE GARDEN spielen Raum und Publikum zwischen Dioramen und Miniaturen mit Darstellungen der inszenierten Natur. Kanonisierte Schablonen werden (re)kreiert, neu formiert, weitergesponnen, von Glitches durchzogen und auf neue Bilder gelegt. Es entsteht ein immersiver Raum, der den naturdokumentarischen Blick ästhetisch und performativ auslotet, Zuschreibungs- und Projektionsreflexe provoziert und nach Bruchstellen sucht.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Spenden sind erwünscht. Zur erforderlichen Anmeldung geht es hier.

MIT Eva Hintermaier, Simon Kalus FOTOS Eva Hintermaier

THE GARDEN ist Teil von KATAPULT – Perfomance Plattform Leipzig. Veranstaltet von LOFFT – DAS THEATER, Schaubühne Lindenfels und Residenz Schauspiel Leipzig, geplant vom 08.- 11. Juli 2021.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.
Unterstützt durch das Ballhaus Ost und Theaterhaus Hildesheim.

 

ONLINE - 21.05.2021 , 19:00 Uhr - ABGESAGT