Archiv
GESPRÄCH
SEXARBEIT + SEXUELLE BILDUNG
im Rahmen von NEXT DOOR

Die Audio-Installtion NEXT DOOR nähert sich dem Thema der selbstbstimmten Sexarbeit.
Das Gespräch mit den Sexarbeiter*innen Lydia und Tamara Solidor erforscht die Potenziale der Sexarbeit für den Bereich der sexuellen Bildung.

Sexarbeiter*innen haben auf Grund ihres Berufs ein großes Wissen über Sexualität, Intimität und den menschlichen Körper.

Wie kann dieses Wissen im Bereich der sexuellen Bildung angewendet werden?
Inwiefern lässt sich Sexarbeit auch als Praxis Sexualbildung verstehen?
Welche Stigmata verhindern in der öffentlichen Wahrnehmung Sexarbeit und sexuelle Bildung zusammen zu denken?

In einem persönlichen Gespräch nähern wir uns gemeinsam mit dem Publikum diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Sex, Arbeit und Bildung.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Bitte beachtet unsere aktuell geltenden Hygienemaßnahmen.

 

MIT Lydia, Tamara Solidor MODERATION Stefanie Hauser FOTO Yoshiko Kusano

 

LOFFT, Foyer - 03.07.2021 , 20:00 Uhr - EINTRITT FREI - Anmeldung erforderlich