Archiv
Werkstatt
MACHINIMATHEATER 2: BLUMFELD
Thomas Achtner / Dirk Förster + Studiobühne Leipzig

Thomas Achtner und Dirk Förster rollen die Kinogeschichte, beginnend beim expressionistischen Stummfilm, neu auf.

 

Frei nach Franz Kafka: Das Leben des Bürokraten Blumfeld ist eine dauernde Last. Zwei rätselhafte Bälle bringen seinen Rhythmus aus dem Takt. Auch seine beiden Gehilfen sind ihm eher Bürde denn eine Hilfe. Alle Versuche, die aufgezwungenen Begleiter unter Kontrolle zu bringen, scheitern an deren Eigensinn. Umgeben von Unverständnis und Idiotie kämpft ein älterer Junggeselle um seine Gewohnheiten. Eine Inszenierung für Schauspieler, Machinima, Puppen und Gegenstände.

Eine Produktion von Thomas Achtner und Dirk Förster in Zusammenarbeit mit LOFFT.

Die WERKSTATT-Reihe wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig.

 

LOFFT, Werkstattbühne - 15.09.2006 , 22:00 Uhr - Preiskategorie B LOFFT, Werkstattbühne - 16.09.2006 , 22:00 Uhr - Preiskategorie B