Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv

multifil identity - Eine multiple Tanz-Performanze / Trailer from Bronislav Roznos on Vimeo.

TANZ
DANCE TRANSIT: MULTIFIL IDENTITY
EINE MULTIPLE TANZ-PERFORMANCE multifil identity-inklusives Tanztheater Dresden

MULTIFIL IDENTITY sind vollkommen gegensätzliche Menschen, die sich in einer seltsamen Umgebung zusammenfinden. Sie befinden sich in einer Arena, die den Blickwinkel weit öffnet, in der der Beobachter zum Beobachteten wird.

Die Bühne ist ein Spiegel, der uns mit Resonanzen unser eigenen Emotionen konfrontiert. Die Performer bilden eine große choreografierte Menge, aus der immer wieder einzelne Personen oder ganze Gruppen schlüpfen. In Miniatur-Tanzbildern werden sie zum Blickfang und setzen Impulse der Kommunikation zwischen Masse, Individuum und Publikum. Alle sprechen durch ihre Körper. Die Bewegungen sind überwiegend choreografiert, beruhen aber auch auf Kontaktimprovisation und gegenseitiger Spiegelung. Dabei entstehen unterschiedliche Szenen-Bilder, die spielerisch den Menschen als leib-seelisch-geistige Einheit ins Rampenlicht stellen. Jeder behält dabei seine eigene Identität und ist so Mosaikstein eines großen Tanztheater-Gemäldes.

VON UND MIT Bronislav Roznos, Claudia Band, Anja Winkler, Daniel Bergmann, Marcus Carumus, Emilia Schenke, Duc Huy Phung, Mario Jäckel, Judith Olbrich, Kevin Böttcher, Maximilian Gäbler, Marco Prill, Ariane Thalheim, Terese Wielepp FOTO Stefanie Fugmann

Eine Produktion von Bronislav Roznos unter Schirmherrschaft von Dr. Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst. Gefördert durch Columba Palumbus e.V., Stadt AG Hilfen für Behinderte Dresden e.V., Aktion Mensch e.V., Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank. Mit freundlicher Unterstützung von Physiotherapie Hanke & Lunze, Steuerberatung Enders, WätaS Wärmetauscher Sachsen GmbH, AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, ELB TV Film- und Fernsehproduktion GmbH.

Für blinde Menschen besteht die Möglichkeit zur Nutzung einer Live-Audiodeskription.

Tickets: Für das Festival DANCE TRANSIT können Sie ein enorm vergünstigtes Festivalticket erwerben. Dieses TRANSITVISUM gilt für das gesamte Festival und kostet Sie nur 35 Euro, ermäßigt 20 Euro.

 

 

LOFFT, Saal - 28.11.2015 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE G
''