Archiv
Theater
VOM TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN
von F.K. Wächter nach den Gebrüdern Grimm Varomodi

Jeder kennt das Grimmsche Märchen vom mutigen und naiven Bauernknecht, der nichts zu verlieren hat, der sich weder um den König, die Räuber, noch den Teufel schert und am Ende die schöne Königstochter zur Frau gewinnt. Das besondere an dieser Fassung: Die zwei Darsteller schlüpfen in rasantem Tempo in mehr als dreißig Rollen und lassen alle vertrauten Märchenfiguren lebendig werden.

MIT: Martin Kreusch, Christoph Walther | KOSTÜME: Susanne Berner | REGIE: Anna Siegmund-Schultze

SIEHE AUCH: www.varomodi.de

 

 

LOFFT, Saal - 23.06.2007 , 18.00 Uhr - 4/6 EUR | Tageskarte 8/12 EUR