Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
 
LOFFT digital: SHOWING + TEAMTALK: WASN'T ME
LOTTE MUELLER (LEIPZIG)

In WASN‘T ME werden an der Schnittstelle von neuem Zirkus und zeitgenössischem Tanz Vernetzungsstrukturen erforscht und erfahrbar gemacht. Was ist ein Netzwerk und wie entwickelt und wie verändert es sich? 

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
SCHREIBWORKSHOP
LOFFT digital: KLICK KLICK READ
CLARA EHRENWERTH (LEIPZIG)

Interaktive Textadventures mit Twine entwickeln

Unter Anleitung der Autorin und Game-Designerin Clara Ehrenwerth entstehen im Online-Workshop interaktive Textadventures.

Textadventure sind spielbare Geschichten, bei denen die Leser*innen alle paar Sätze entscheiden dürfen, wie es weitergeht: Linke oder rechte Tür? Umarmen oder weglaufen? Du bist in eine Falle geraten. Nochmal von vorn?

Details anzeigen


Karte reservieren
 
HAUSDURCHSUCHUNG @ LOFFT digital: POST – X
DEUTSCHES LITERATURINSTITUT LEIPZIG

LESUNG MIT STUDIERENDEN DES DLL

Die Lesereihe HAUSDURCHSUCHUNG der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig ist zu Gast in unserem digitalen Programm.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
 
LOFFT digital: BEZIEHUNGSWEISE #3. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT
PROF. DR. CONSTANZE SCHARFF (BERLIN) & STEFANIE HAUSER

Thema: Gesang und Tanz bei Singvögeln und Menschen

Wir leben in einer Zeit, in der Meinungen sehr laut zu hören sind und Tatsachen oft in den Hintergrund geschoben werden. Das neue Online-Gesprächsformat BEZIEHUNGSWEISE. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT steuert dieser Entwicklung entgegen und nimmt den Erkenntnisgewinn in den Blick.

Details anzeigen


 
LOFFT digital: AUDIO EXPERIMENT #27 - „LASST UNS NOCHMAL ANFANGEN, DAS ENDE ZU PROBEN“
AUDIO EXPERIMENT (LEIPZIG)


S
tellen wir uns vor, wir betreten den LOFFT-Saal:
Drei
Musiker*innen, eine Tänzerin und ein Literat spielen mit dem Publikum eine raumgreifend angelegte Improvisation auf einer Probebühne.

Details anzeigen


 
WERKSTATT digital: MEDEA.CHOR
PRUNK&PLASTE (BREMEN/LEIPZIG)

Eine digitale Webinstallation über Herkunft, Reise und Leben im Ausland.

MEDEA.CHOR entfiktionalisiert den Mythos und begibt sich auf die Suche nach der Medea, die sich hinter den Zeilen verbirgt. In Interviews mit mehr als 30 Frauen mit Migrationserfahrung entsteht ein Stimmkonzert zwischen Mythos und Gegenwart.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
 
WERKSTATT digital: MEDEA.CHOR
PRUNK&PLASTE (BREMEN/LEIPZIG)

Eine digitale Webinstallation über Herkunft, Reise und Leben im Ausland.

MEDEA.CHOR entfiktionalisiert den Mythos und begibt sich auf die Suche nach der Medea, die sich hinter den Zeilen verbirgt. In Interviews mit mehr als 30 Frauen mit Migrationserfahrung entsteht ein Stimmkonzert zwischen Mythos und Gegenwart.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
 
WERKSTATT digital: MEDEA.CHOR
PRUNK&PLASTE (BREMEN/LEIPZIG)

Eine digitale Webinstallation über Herkunft, Reise und Leben im Ausland.

MEDEA.CHOR entfiktionalisiert den Mythos und begibt sich auf die Suche nach der Medea, die sich hinter den Zeilen verbirgt. In Interviews mit mehr als 30 Frauen mit Migrationserfahrung entsteht ein Stimmkonzert zwischen Mythos und Gegenwart.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
 
WERKSTATT digital: SINN DER SACHE
WERKSTATTMACHER*INNEN (LEIPZIG) + PRUNK&PLASTE (BREMEN)

Nachgespräch mit der Werkstatt MEDEA.CHOR und den Werkstattmacher*innen

Die Werkstattmacher*innen laden ihr Publikum zu einer Nachbesprechung von MEDEA.CHOR ein. Wir stellen uns den Fragen, Ideen und Widerständen, die während des Stücks entstanden sind.
Was sind unsere Assoziationen, woran bleiben wir hängen, wo spüren wir Widerstand, wie können wir an die Inhalt anknüpfen?

Details anzeigen


 
LOFFT digital: SHOWING: THERE
CHARLIE FOUCHIER (LEIPZIG)

In einer Installation, die Video, Telekommunikation und Performance kombiniert, untersuchen Paula Abalos und Charlie Fouchier die Art und Weise, wie Körperihre gelebte Geschichte und ihre Live-Interaktion über Bildschirme vortragenund aufbrechen.

Details anzeigen


 
LOFFT digital: WARM UP + TOHUWABOHU
DAS COLLECTIF (WIEN)

Ein tönendes Tanzstück mit viel Drunter und Drüber für alle ab 6 Jahren

Kennst du das, wenn es mal so richtig drunter und drüber geht? Hast du schon mal so ein richtiges Tohuwabohu erlebt? Mit Pauken, Trompeten und schrillen Tönen? Es wirbelt und dreht sich im Kopf. Alles ist durcheinander. Das klingt doch fantastisch, oder? Zugegeben, bei so viel Tohuwabohu könnte man fast erschrecken. Doch warte mal und halte an!

Details anzeigen


''