Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig

PROGRAMMVORSCHAU BIS JANUAR

02.11.2016

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Sie erhalten das letzte LOFFT-Programmheft für das Jahr 2016. Damit endet auch die Alle-5-Sinne-Reihe auf unserem Cover und zwar mit dem Tastsinn. Dieser stehst fürs Haptische, für das Taktile, den Körper. Unser Festival BODY CHANGE FUTURE beschäftigt sich mit der Arbeit am und den Vorstellungen von Körper, genauer dem weiblichen Körper. Gleich zwei Tanzproduktionen haben dazu bei uns Premiere. WONDERWOMEN ist die Begegnung der weiblichen Bodybuilder Rosie Harte und Nathalie Schmidt auf der Bühne. Zwei Frauen werfen einen Blick auf ihre höchst anspruchsvolle Sportart, welche Körper sowohl verstärkt als auch transformiert. MY BODY IS THE FIELD FOR TOMORROW‘S BATTLES stellt eine Armee durchtrainierter Frauenkörper auf die Bühne und stellt die alles entscheidende Frage nach dem Warum?
In unserem Artist Development Program zeigen friendly fire ZOOROPA. Mit ihrer neuen Produktion erforschen sie die Gegenwart Europas durch einen zoologisch-tierischen Blick, dem sie als gigantische Zooarchitektur erscheint und verfremden den europäischen ZOO DER ZUKUNFT zur europäischen Zukunft als Zoo: WELCOME TO THE SAVAGE CONTINENT!
Kurzentschlossene kommen dieses Wochenende zu einer weiteren mixed-abled-Produktion mit dem Tanzlabor Leipzig. In dem neuen Tanztheaterstück widmet sich die Compagnie unter Leitung des brasilianischen Choreografen Sidnei Brandão der Suche nach dem Lachen in dieser Welt. Wo entsteht eigentlich Lachen?
Zum Auftakt des Jahres 2017 zeigen wir SIDE-BY-SIDE von Phase-Zero Productions aus Leipzig. Nach der Premiere im Tanztausch-Festival am LOFFT im Oktober und weiteren Aufführungen in Tilburg (Niederlande) kommt das Stück über Individualität und Zugehörigkeit sowie Rollen- und Machtverteilung zurück nach Leipzig.